News

17.02.2017 00:00
Absturz, Durchbrechen, Versinken ... ? runter geht es immer!
Bevor Sie Ihre Gefährdungsbeurteilung ?Abstürzen/Hochgelegene Arbeitsplätze? konkret angehen, sollten Sie sich Folgendes bewusst machen: Als Absturz gilt im Arbeitsschutz nicht nur, wenn ein Mitarbeiter ...
weiterlesen
14.02.2017 00:00
Das bringt Ihren Kollegen die Gehörschutz-Unterweisung
Lärm ist alltäglich ? sowohl bei der Arbeit als auch in der Freizeit. Deshalb ist es vielen Menschen nicht bewusst, wie gefährlich er für die Gesundheit ist.
weiterlesen
10.02.2017 00:00
Elektrosicherheit der Zukunft: Technische, funktionale und IT-Aspekte
Industrie 4.0 wirkt sich schon heute auf die Aufgaben und den Arbeitsalltag in vielen Berufen aus. In Zukunft wird sich dieser Trend noch verstärken und nicht zuletzt die Aus- und Weiterbildung auch in der Elektrobranche verändern. Eine Studie der Bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeber nennt dazu erste Anforderungen.
weiterlesen
07.02.2017 00:00
Die wichtigsten Entsorgungslösungen
Manche Betriebe tun sich bei der Abfallbeseitigung unnötig schwer. Wer um sichere Entsorgungsmöglichkeiten weiß und diese nutzt, beugt Ärger und Bußgeldern vor. Im Internet bieten Unternehmen und diverse, teils freiwillige Initiativen eine Vielzahl von Entsorgungsdienstleistungen an.
weiterlesen

Das Magazin

Der SicherheitsExperte unterstützt tatkräftig Sicherheitsfachkräfte und Sicherheitsbeauftragte bei Ihrer alltäglichen Arbeit. Das Fachmagazin widmet sich nicht nur der klassischen Arbeitssicherheit, sondern bietet ein Rundum- „sicher & gesund“-Paket. In den Rubriken Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz, Recht, Aktuelles, Produkte & Tools sowie Experten-Skills werden komplizierte Texte leicht verständlich aufbereitet. Die Autoren kommen direkt aus der Praxis und stellen den Lesern Checklisten, Muster und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verfügung.

Fremdfirmen im Betrieb
Die Herausforderungen für den Arbeitsschützer

Weitere Themen im Heft

Regal- und Lagersicherheit – Die Pflichten für ein sicheres Betreiben.
Fußschutz – Berufsschuhe, Schutzschuhe, Sicherheitsschuhe und Co.
Büroarbeitsplatz – Darauf kommt es bei einem körpergerechten Verhalten an.
Brandschutz in Rechenzentren– Planung und Konzeption müssen sorgfältig durchgeführt werden.

zum Probe-Abo



Fremdfirmen im Betrieb
Ob Handwerker oder Lieferant, bei der Werksführung oder bei Wartungsarbeiten, Unternehmen werden nicht nur von den eigenen Mitarbeitern betreten, sondern auch von betriebsfremden
Personen. Doch jeder Betriebsfremde im Gebäude oder auf dem Betriebsgelände wird zum Risikofaktor. Nicht vertraut mit Gefahren, Schutzmaßnahmen und Sicherheitsregeln kann er sich selbst und andere gefährden, auch Ihre eigenen Mitarbeiter. Wir zeigen, wo Betriebsfremde im Arbeitsschutzrecht stehen und wie Sie als Arbeitsschützer dieser Herausforderung erfolgreich begegnen.

zum Probe-Abo



Neues aus dem Regelwerk
Gesetze und gesetzliche Richtlinien definieren unseren (Arbeits-)Alltag. Jährlich treten Änderungen für diese Gesetze in Kraft, die es zu beachten gilt. Speziell der Bereich Sicherheit ist da ein wichtiger Aspekt und beinhaltet vieler dieser Gesetze. Damit Sie auf dem Laufenden bleiben, hat der SicherheitsExperte einige dieser gesetzlichen Neuerungen für Sie aufbereitet.

Hier geht´s zum Download


Dokumentationsbogen für die Unterweisung

Eine Unterweisung gehört zum Arbeitsschutz wie der Schutzhelm zum Bauarbeiter. Damit Mitarbeiter auf jede Situation vorbereitet sind und genau wissen, was zu tun ist, ist es wichtig, die besprochenen Inhalte eines Unterweisungsgespräches schriftlich festzuhalten. Genau dasselbe gilt für eine Nachunterweisung. Wir haben einen Musterdokumentationsbogen vorbereitet.

Hier geht´s zum Download