News

24.03.2017 00:00
Druckfrisch: DGUV-Information 215- 210 zur Arbeitsstättenbeleuchtung
Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren, aber auch Leistungsminderungen können durch eine gute Beleuchtung häufig vermieden werden. Gesetzliche Anforderungen dazu enthält insbesondere die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), die durch die Arbeitsstättenregel ASR A 3.4 ?Beleuchtung? konkretisiert wird. Gerade in der dunklen Jahreszeit sollten Sie überprüfen, ob Ihr Betrieb in dieser Hinsicht in einem guten Licht dasteht.
weiterlesen
21.03.2017 14:53
Betriebssicherheit praktisch umsetzen ? PSA und Betriebsstätten-Sicherung
Einen Betrieb zu führen, ist für eine Einzelperson relativ leicht möglich. Solange sich der Betrieb nicht mit Außeneinsätzen beschäftigt, gelten nur wenige Vorschriften. Anders verhält es sich, sobald Mitarbeiter ins Spiel kommen und ein Großteil der Aufträge außerhalb durchgeführt wird. Nun muss die Betriebssicherheit sichergestellt sein, gerade, wenn es sich um Bauunternehmen oder Betrieben handelt, die mit Großlagern, Maschinen und weiteren Gefahrenquellen arbeiten. Was es zur Sicherheit zu sagen gibt und wie sie praktisch umgesetzt werden kann, erklärt dieser Artikel.
weiterlesen
21.03.2017 00:00
Deutschland und EU einigen sich über Energiegesetze: Diese neuen Regelungen kommen jetzt auf Sie zu
Die zähen Verhandlungen zwischen der Bundesrepublik und der EU-Kommission über die Inhalte wichtiger neuer bzw. überarbeiteter Energiegesetze haben nach etlichen Monaten zu einer Einigung geführt. Damit endet nun endlich die Hängepartie, die am deutschen Strommarkt für viel Unsicherheit gesorgt hat. In den nächsten Wochen und Monaten können somit das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) und das Strommarktgesetz in Kraft treten. Auf die folgenden Neuerungen müssen Sie sich nun einstellen: ...
weiterlesen
17.03.2017 00:00
Beschlossen: Neue Verordnung zum Schutz vor elektromagnetischen Feldern kommt
Der Bundesrat hat in seiner Sitzung im Oktober die neue Verordnung zum Schutz der Beschäftigten vor Gefährdungen durch elektromagnetische Felder beschlossen. Dies war längst überfällig. Die Arbeitsschutz-Richtlinie 2013/35/EU hätte mit der neuen EMFV, so die Abkürzung, eigentlich schon zum Juni in deutsches Recht umgesetzt sein müssen.
weiterlesen

Das Magazin

Der SicherheitsExperte unterstützt tatkräftig Sicherheitsfachkräfte und Sicherheitsbeauftragte bei Ihrer alltäglichen Arbeit. Das Fachmagazin widmet sich nicht nur der klassischen Arbeitssicherheit, sondern bietet ein Rundum- „sicher & gesund“-Paket. In den Rubriken Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz, Recht, Aktuelles, Produkte & Tools sowie Experten-Skills werden komplizierte Texte leicht verständlich aufbereitet. Die Autoren kommen direkt aus der Praxis und stellen den Lesern Checklisten, Muster und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verfügung.

Fremdfirmen im Betrieb
Die Herausforderungen für den Arbeitsschützer

Weitere Themen im Heft

Regal- und Lagersicherheit – Die Pflichten für ein sicheres Betreiben.
Fußschutz – Berufsschuhe, Schutzschuhe, Sicherheitsschuhe und Co.
Büroarbeitsplatz – Darauf kommt es bei einem körpergerechten Verhalten an.
Brandschutz in Rechenzentren– Planung und Konzeption müssen sorgfältig durchgeführt werden.

zum Probe-Abo



Fremdfirmen im Betrieb
Ob Handwerker oder Lieferant, bei der Werksführung oder bei Wartungsarbeiten, Unternehmen werden nicht nur von den eigenen Mitarbeitern betreten, sondern auch von betriebsfremden
Personen. Doch jeder Betriebsfremde im Gebäude oder auf dem Betriebsgelände wird zum Risikofaktor. Nicht vertraut mit Gefahren, Schutzmaßnahmen und Sicherheitsregeln kann er sich selbst und andere gefährden, auch Ihre eigenen Mitarbeiter. Wir zeigen, wo Betriebsfremde im Arbeitsschutzrecht stehen und wie Sie als Arbeitsschützer dieser Herausforderung erfolgreich begegnen.

zum Probe-Abo



Neues aus dem Regelwerk
Gesetze und gesetzliche Richtlinien definieren unseren (Arbeits-)Alltag. Jährlich treten Änderungen für diese Gesetze in Kraft, die es zu beachten gilt. Speziell der Bereich Sicherheit ist da ein wichtiger Aspekt und beinhaltet vieler dieser Gesetze. Damit Sie auf dem Laufenden bleiben, hat der SicherheitsExperte einige dieser gesetzlichen Neuerungen für Sie aufbereitet.

Hier geht´s zum Download


Dokumentationsbogen für die Unterweisung

Eine Unterweisung gehört zum Arbeitsschutz wie der Schutzhelm zum Bauarbeiter. Damit Mitarbeiter auf jede Situation vorbereitet sind und genau wissen, was zu tun ist, ist es wichtig, die besprochenen Inhalte eines Unterweisungsgespräches schriftlich festzuhalten. Genau dasselbe gilt für eine Nachunterweisung. Wir haben einen Musterdokumentationsbogen vorbereitet.

Hier geht´s zum Download